SEMINARTIPP: CCNA: Cisco Certified Network Associate – Intensivkurs

| News

Dieses Seminar ist geeignet für CCNA-Kandidaten. Voraussetzung sind gute Kenntnisse über TCP/IP-Protokoll, Internetworking Konzepte und Erfahrung mit der Konfiguration von Cisco-Devices.

 

Inhalte:

Für die Cisco CCNA Zertifizierung setzt Cisco die Inhalte der beiden fünf Tages Kurse ICND1 und ICND2 voraus. Mit der Intensiv-Methodik bieten wir Netzwerk-Experten mit entsprechenden Vorkenntnissen eine effiziente Möglichkeit, ihr Ausbildungs- und Zertifizierungsziel in kürzester Zeit zu erreichen.

  •  Internetworking-Konzepte, Aufbau eines einfachen Netzwerks, Ethernet LANs
  •  Betrieb und Konfiguration der Cisco IOS-Software auf Switche und IOS Router
  •  WLAN’s
  •  Einführung in die Cisco GUI SDM (Security Device Manager)
  •  Konfiguration von Switched Networks mit Virtual LAN´s
  •  Verbesserung der Redundanz mittels Spanning Tree und Rapid Spanning Tree
  •  Routing (default, spezifisch, RIPv1, RIPv2, EIGRP, OSPF)
  •  IP Traffic Management mit ACL (Access control list)
  •  NAT und NAT overload
  •  Grundlagen des Protokolls IPv6
  •  WAN-Protokolle (HDLC, PPP mit CHAP und PAP, Frame Relay)
  •  Praxislabore für die Umsetzung der theoretischen Kenntnisse

Special: Vorbereitung auf Examen 200-125 CCNA.

Termin: 13.1.-17.1.2020
Seminarpreis: 3.000,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung